28.08.2014

Ein sehr interessantes Statement eines echt guten Journalisten, der (wie viele Andere) von Hans-J├╝rgen Lukaschik aufgehetzt wurde und am Ende feststellte, das er nur benutzt worden ist.

Diese Erkenntnis fehlt Matthias Flachmann leider noch immer.